Kräuterstempel-Massage
... bezeichnet eine traditionelle asiatische Massagetechnik.

Hierbei wird der Körper mit heißen Kräuterstempeln behandelt. Diese werden wahlweise in hochwertigen Ölen oder im Wasserdampf erhitzt.

Die Kräuterstempel werden für jeden Klienten seinen Bedürfnissen entsprechend individuell mit verschiedenen Blüten, Kräutern und Gewürzen gefüllt.

Hierdurch entfalten sich die ätherische Komponenten und umgeben Sie mit exotischen Düften. Die Kräuterwirkstoffe dringen durch die Wärme besonders tief in die Haut ein und bewirken durch die Aktivierung der Thermorezeptoren in der Haut eine Anregung des Stoffwechsels und der Selbstheilungskräfte des Körpers. Verspannungen werden gelöst und Entschlackungsprozesse gefördert.

Diese Massageform wird auch als Ausbildung angeboten. Das Seminar vermittelt eine kleine Kräuterkunde, das Zusammenstellen und Binden der Käuterstempel und die Massagetechniken zur Körper- und Gesichtsbehandlung.

Kursinhalte:
- Ganzkörpermassage
- Gesichtsbehandlung
- Kräuterkunde, Beschaffung, Verarbeitung

Zu den Kursterminen